Liebe Mitstreiter*innen,

hiermit möchte ich Euch zu unseren turnusgemäßen Sektionsversammlung

form- und fristgerecht zum 03.10.2021 einladen.

Die Tagesordnung ist dieser E-Mail als Anlage beigefügt.

Alternativ bieten wir den Sitzungstermin zum 19.09.2021 an,

zusammen mit einer Sportausschusssitzung der Sektion,

zu der ich Euch,ebenfalls mit diesem Schreiben einlade.

Warum alternativ?

In der Verwaltungsordnung der Sektion ist festgelegt, dass zwischen Einladung und Sitzung eine Frist von  4 Wochen eingehalten wird. Dies ist zum Termin 19.09.2021 nicht gewährleistet.

In der diesjährigen Sektionsversammlung gibt es aufgrund der anhaltenden Pandemie sehr wenig zu berichten. Die Berichte gem. Tagesordnung fallen sehr knapp aus. Die aussagekräftigen Belege über die Führung der Kasse und deren Prüfung sind dieser E-Mail als Anlagen beigefügt.

Am 19.09.2021 werden wir eine Sportausschusssitzung durchführen.

Wir haben Vorstellungen und Konzepte für die Saison 2021 / 2022, die wir mit Euch besprechen wollen. Die Anfragen an die Hallen sind versandt, wir möchten spätestens Anfang / Mitte Oktober den Vereinen einen Sportbetrieb für die Saison anbieten, aktuell haben wir 15 Trio-Mannschaftszusagen vorliegen.

Wenn Eurerseits Bedenken bestehen, der alternativen Einladung für die Sektionsversammlung zum 19.09. 2021 nach Ingelheim zu folgen, bitte ich um kurzes Feedback, dann bleibt es natürlich beim Sitzungstermin 03.10.2021, keine Frage.Falls Bedenken vorliegen, bitte mir diese bis zum 15.09.2021 vorzutragen, damit ich noch rechtzeitig die Vereine der Sektion informieren kann.

 Mit sportlichem Gruß

Schmidt Hans-Jürgen

Vorsitzender

Sektion Bowling

im LFV RLP e.V. Kegeln